Hanseatische Blockchain-Innovationen für Logistik und Supply Chain Management (HANSEBLOC)

Hanseatische Blockchain-Innovationen für Logistik und Supply Chain Management (HANSEBLOC)

HANSEBLOC baut auf bestehenden Systemen im Bereich Spedition und Transportmanagement auf und erweitert sie um den sicheren elektronischen Austausch von Frachtdokumenten. In Verbindung mit der Technologie Blockchain entsteht eine vertrauensvolle Netzwerkinfrastruktur, die den Datenaustausch in Echtzeit ermöglicht und Datenintegrität für alle beteiligten Akteure gewährleistet. Durch das Mehr an Vertrauenswürdigkeit und Nachvollziehbarkeit der ausgetauschten Informationen, können Ressourcen und interne Prozesse besser geplant werden, wodurch eine Reduktion der Prozesskosten um fünf Prozent möglich sein werden.

Das Projekt wurde im April 2018 ins Leben gerufen und wird voraussichtlich bis September 2020 andauern.

Partner

  • Logistik-Initiative Hamburg
  • Kroop & Co. Transport + Logistik GmbH
  • Chainstep GmbH
  • HAW Hamburg
  • Sovereign Speed GmbH
  • Emons Multitransport GmbH
  • HEC GmbH
  • itemis AG
  • Kühne Logistics University