Skip to content

(Deutsch) CeBIT Nachlese – Big Data Ideen

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Solange man arm ist …

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Lean Startups

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Video: Ist das noch Arbeit?

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Video: Web 3.0 – Daten für Europa

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Bremen – Mars, kein Problem!

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Frauen – Innovation – Technik

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

consider it wird IGZ-Mitglied

igz mitgliedSeit Anfang 2014 ist die consider it GmbH Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. und setzt damit auf faire und transparente Arbeitsbedingungen im Bereich Arbeitnehmerüberlassung.

Die Aktivitäten der consider it im Bereich Arbeitnehmerüberlassung sind in einer separaten Betriebsabteilung gebündelt und werden von Christopher Nigischer geleitet, der in Personalunion auch den Standort unseres Schwesterunternehmens ADLER Personal in Hamburg betreut. In der Kooperation mit ADLER Personal ist es uns möglich, eine große Bandbreite an Themen abzudecken, die für unsere Kunden im Bereich Arbeitnehmerüberlassung von Relevanz sind. Wir verstehen uns als junges Team mit lockerer Atmosphäre und legen Wert darauf, dass bei uns jeder eine faire Chance bekommt und auf Ehrlichkeit zählen kann. Ein fairer und respektvoller Umgang mit unseren Partnern, Kunden und Mitarbeitern sind für uns die obersten Gebote. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und bemühen uns dabei um Fairness! Dazu arbeiten wir mit Leidenschaft und bringen Ihnen so die Lösung zu Ihrer Herausforderung.

Allez les bleus!

Allez les bleusFolgende Meldung erreicht uns letzten Freitag von einem offensichtlich stolzen Ruddy: „Dear Colleagues! I’m glad to inform you the the french team “les diables bleus” (Blue devils) won the OHB football competion cup (against AOCS team which held the title for the last two years)!“ Read more

Weiblicher C-3PO gewinnt Sonderpreis

Die besten IT-Lösungen bringen uns keinen Schritt weiter, wenn die Interaktion mit Ihnen zu kompliziert oder nur auf Funktionalität getrimmt ist. Wir wollen uns angesprochen und angezogen fühlen und sehnen uns nach einer “menschlichen Interaktion” auch mit Maschinen. Dabei entstehen immer neue Bedienkonzepte bis hin zur Entwicklung von menschenähnlichen Robotern für deren Einsatz vielfältige Ideen bestehen. Ein besonders spannendes Szenario an der Schnittstelle zwischen Robotik und “Interaction Design” wurde letztes Wochenende in Bremen ausprobiert. Read more