Wer wir sind
Was uns aus­zeich­net
Unsere The­men

WER WIR SIND

Als Tech­no­lo­gie-Dienst­leis­ter und Per­so­nal­be­ra­tung brin­gen wir Pro­jekte von Unter­neh­men in Nord­deutsch­land mit qua­li­fi­zier­ten Inte­rim-, Fach- und Füh­rungs­kräf­ten nach vorne. Unsere Kern­the­men sind Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie und Pro­jekt­ma­nage­ment.

Als Bran­chen­spe­zia­lis­ten erach­ten wir Markt­ex­per­tise als selbst­ver­ständ­lich und zeich­nen uns gleich­zei­tig durch unsere viel­sei­ti­gen Ven­tures und unsere fri­sche, direkte Art aus. Diese ermög­li­chen es uns, immer am Puls der Zeit zu blei­ben, Märkte mit­zu­ge­stal­ten sowie viele krea­tive und ziel­stre­bige Men­schen ken­nen zu ler­nen.

Obwohl wir die neu­es­ten digi­ta­len Recruit­ing-Metho­den ken­nen und nut­zen, legen wir unse­ren Fokus bewusst auf die direkte Anspra­che und Begeg­nung. Das bedeu­tet auf der einen Seite, dass wir die Orga­ni­sa­tion und Kul­tur des suchen­den Unter­neh­mens ken­nen ler­nen möch­ten. Auf der ande­ren Seite suchen wir mit jedem Kan­di­da­ten das per­sön­li­che Gespräch. So brin­gen wir Unter­neh­men und Kan­di­da­ten zusam­men, die wirk­lich zuein­an­der pas­sen – fach­lich wie mensch­lich.

Das Team

Florenz Klasen

Mana­ger

Vivian Musfeldt

Con­sul­tant

Christopher Nigischer

Part­ner

Till Witt

Part­ner

Wie alles begann

Tajo Adler, Ger­hard Cunze, Chris­to­pher Nigi­scher und Till Witt grün­de­ten con­sider it im Jahr 2010. Chris­to­pher Nigi­scher und Till Witt kann­ten sich aus ihrer Zeit als Kol­le­gen bei ALTRAN Tech­no­lo­gies. Tajo Adler und Ger­hard Cunze führ­ten gemein­sam die ADLER Solar Ser­vices GmbH als spe­zia­li­sier­ten After Sales Ser­vice Dienst­leis­ter für die Solar­bran­che. Ihr erklär­tes gemein­sa­mes Ziel: Pro­jekte von Unter­neh­men mit Inte­rim-, Fach- und Füh­rungs­kräf­ten im Bereich IT und Pro­jekt­ma­nage­ment nach vorne zu brin­gen. Mit den Schwer­punk­ten IT und Pro­jekt­ma­nage­ment hatte man auf die rich­ti­gen Pferde gesetzt und konnte schnell Erfolge ver­zeich­nen. So wur­den Pro­jekte für inter­na­tio­nale Groß­un­ter­neh­men aus der Luft- und Raum­fahrt, der Elek­tro­nik­in­dus­trie sowie der Solar­bran­che erfolg­reich durch­ge­führt. Neben die­sem Kern­ge­schäft lie­ßen sich eine Reihe span­nende Ven­tures rea­li­sie­ren. 2015 fei­erte das Unter­neh­men sei­nen 5. Geburts­tag und sei­nen 40. Mit­ar­bei­ter. Heute gilt con­sider it in sei­nen Kern­bran­chen als zuver­läs­si­ger Part­ner im Tech­no­lo­gie-Con­sul­ting und bei der Ver­mitt­lung qua­li­fi­zier­ter Fach- und Füh­rungs­kräfte.

WAS UNS AUSZEICHNET

4 Gründe, die für con­sider it spre­chen.

Erfolgsbasiert

erfolgsbasiert

Wir sind von unse­ren Kan­di­da­ten und unse­rer Arbeit über­zeugt. Die Ver­mitt­lungs­ge­bühr wird nur dann fäl­lig, sofern ein Kan­di­dat erfolg­reich im Unter­neh­men plat­ziert ist. Ande­ren­falls fal­len keine Kos­ten an.

Aufgeschlossen

Aufgeschlossen

Men­schen suchen zuneh­mend Unter­neh­mens­kul­tu­ren, denen sie sich indi­vi­du­ell ver­bun­den füh­len. Für uns ist es daher selbst­ver­ständ­lich, bran­chen­über­grei­fende, inter­kul­tu­relle und viel­fäl­tige Netz­werke auf­zu­bauen.

Leidenschaftlich

leidenschaftlich

Schon unser Ven­ture Selfster hat gezeigt, wie groß unsere Begeis­te­rung für die per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung ist. Andere Men­schen auf die­sem Weg zu beglei­ten, bedeu­tet für uns Selbst­ver­wirk­li­chung.

Persönlich

persönlich

Es ist uns wich­tig, das Pro­fil des Kan­di­da­ten sowie die Kul­tur und Vakanz unse­res Kli­en­ten in einem per­sön­li­chen Gespräch genau zu ver­ste­hen, um so die rich­ti­gen Men­schen zusam­men­zu­brin­gen.

UNSERE THEMEN

IT & Projektmanagement

Märkte wer­den schnel­le­bi­ger und ver­än­dern sich im digi­ta­len Zeit­al­ter zuneh­mend. Das bedeu­tet auch für das Manage­ment von IT-Pro­jek­ten, dass starre Pläne und Relea­ses erfolgs­hin­der­lich sein kön­nen. Viel­mehr müs­sen Unter­neh­men sich fle­xi­bel an Ver­än­de­run­gen anpas­sen und dadurch Akzente set­zen, um im Markt bestehen zu kön­nen. Agile Ent­wick­lungs­me­tho­den und Vor­ge­hens­wei­sen wie Scrum oder Kan­ban wer­den wei­ter­hin an Bedeu­tung gewin­nen. Pro­fi­tie­ren auch Sie von unse­rer Unter­stüt­zung, unse­rem Know-how und unse­rer Erfah­rung in der Ein­füh­rung und Anwen­dung agi­ler Metho­den und Prak­ti­ken.

Einen wei­te­ren Mega­trend im Zuge der Digi­ta­li­sie­rung bil­det das Thema Kon­nek­ti­vi­tät smar­ter, ver­netz­ter Pro­dukte — Stich­wort: Inter­net der Dinge. Vom Smart Home, über Smart Car bis hin zu Smart Weare­ab­les wird IT über­grei­fend in Pro­dukte inte­griert sein, um Men­schen den All­tag zu erleich­tern. IT-Sicher­heit und Zuver­läs­sig­keit sind in die­sem Zusam­men­hang ent­schei­dende Her­aus­for­de­run­gen. Wir haben bereits zahl­rei­che Pro­jekte in Berei­chen wie Embed­ded Soft­ware und Smart­Cards für Groß­kon­zerne erfolg­reich mit unse­ren Fach­kräf­ten und Inte­rim-Mana­gern zum Erfolg ver­hol­fen. Unsere Exper­tise in die­sem Bereich hilft uns, genau die rich­ti­gen Per­sön­lich­kei­ten aus­zu­wäh­len, um Sie im Zeit­al­ter der Digi­ta­li­sie­rung opti­mal zu unter­stüt­zen.

Vom Approach über die Con­nec­tion zum per­fek­ten Match.

KONTAKT

Manager

Flo­renz Kla­sen

Büro Hamburg

Griegstrasse 75/22a
22763 Ham­burg

Geschäftsführung

Chris­to­pher Nigi­scher
Till Witt